HomeKontaktSitemapImpressum
 
TSI // Benannte StelleDienste nach Eisenbahn§Sie & Arsenal Race
 

Unsere Geschichte

© Zeit4men - Fotolia.com

Arsenal Race tritt 2010 als Spin-off von arsenal research die Nachfolge im Bereich Eisenbahnprüftätigkeiten an und übernimmt das bestehende Team sowie den Kunden- und Projektstock.

Das bestehende Team von arsenal research arbeitet bereits seit 2000 – somit seit Anbeginn der Technischen Spezifikationen – als Benannte Stelle Interoperabilität. Die benannte Stelle arsenal research stieg schnell zum Marktführer in Österreich auf und ist es bis heute.

Im Zuge des größten Umstrukturierungsprozesses der ARC (nunmehr AIT) in der Geschichte der außeruniversitären Forschung wurden die Kompetenzen gebündelt und das Portfolio bereinigt. Bei den AIT verbleiben die reinen Forschungstätigkeiten, alle anderen Leistungen wurden ausgegründet. Das Team der Eisenbahnprüftätigkeiten vom Tochterunternehmen arsenal research wurde per 1. September 2010 als eigenständiges Unternehmen Arsenal Race aufgestellt. Weitere erfolgreiche Ausgründungen sind beispielsweise die Seibersdorf Labor GesmbH, Nuclear Engineering Services und die Research Studios Austria.