HomeKontaktSitemapImpressum
 
TSI // Benannte StelleDienste nach Eisenbahn§Sie & Arsenal Race
 

Technische Spezifikationen

© Sallenbuscher - Fotolia.com

Gemäß den Artikeln 154 und 155 EG-Vertrag trägt die Europäische Gemeinschaft zum Aufbau und Ausbau der transeuropäischen Netze im Bereich der Verkehrsinfrastruktur bei, um eine Stärkung des Schienenverkehrs in Europa zu erreichen. Zur Erreichung dieser Ziele ergreift die Gemeinschaft sämtliche Maßnahmen, die sich als notwendig erweisen, um die Interoperabilität der Netze zu gewährleisten, insbesondere im Bereich der Harmonisierung der technischen Normen.

Die Umsetzung und Einhaltung dieser Normen wird von benannten Stellen wahrgenommen. Diese haben die Aufgabe, bei Eisenbahninfrastruktur- sowie Schienenfahrzeugprojekte von Beginn der Planung bis zur Realisierung und Inbetriebnahme die Konformität mit den harmonisierten Normen sicherzustellen.

Von der europäischen Eisenbahnagentur (ERA) werden sogenannte Technische Spezifikationen für Interoperabilität (TSI) für die einzelnen Bereiche herausgegeben, die als Grundlage für die Prüfungen dienen. Es ist eine Akkreditierung als Inspektionsstelle für die einzelnen TSIs der benannten Stelle notwendig. Wenn Prüfmodule mit einer Überprüfung der Qualitätssicherung durchgeführt werden sollen, ist es in Österreich Vorgabe auch den Status einer Zertifizierungsstelle für Qualitätsmanagementsysteme zu erreichen.

Arsenal Race ist für Sie: