Unsere Geschichte

  • 2018: Anerkennung als benannte beauftragte Stelle (BBS) in der Schweiz (DeBo)
  • 2017: Übersiedelung in die neuen Büroräumlichkeiten in der Floridsdorfer Hauptstraße 30, um dem wachsenden Team mehr Platz zu bieten
  • 2016: Übernahme der noch beim AIT verbliebenen Geschäftsanteile in Privatbesitz
  • 2016: Akkreditierung als Risikobewertungsstelle (AsBo) gemäß CSM-Verordnung nach EN ISO/IEC 17020
  • 2016: Akkreditierung als Produktzertifzierungsstelle nach EN ISO/IEC 17065 ,
    Zurücklegung der Akkreditierung als Zertifizierungsstelle für Managementsysteme nach EN ISO/IEC 17021
  • 2015: Mitbegründung der NB-Rail Association, seither Vorsitz durch Geschäftsführer Christoph Handel,
    parallel auch Leitung der NB-Rail Coordination Group
  • 2013: Übersiedelung nach Wien Floridsdorf, Am Spitz 3/6/9
  • 2011: Erweiterung des Portfolios um die Leistungen als Unabhängiger Sicherheitsgutachter
  • 2010: Akkreditierung als Zertifizierungsstelle für Managementsysteme nach EN ISO/IEC 17021
  • 2010: Betriebsübergang des Teams und der Projekte vom AIT in die Arsenal Race
  • 2009: Gründung der Arsenal Railway Certification GmbH (Arsenal Race) durch Christoph Handel
  • 2009: arsenal research wird in die Austrian Institute of Technology GmbH (AIT) fusioniert
  • 2006: Durchführung von ersten Gutachten nach §31a und §19a
  • 2003: Christoph Handel tritt in das Unternehmen arsenal research ein
  • 2000: Notifizierung als Benannte Stelle im Forschungsunternehmen arsenal research